persischer Nomaden Kelim Ghasghai 254 x 180 cm


persischer Nomaden Kelim Ghasghai 254 x 180 cm

Artikel-Nr.: kelim-fars-1942

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

690,00

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
14 Tage
Widerrufsrecht

Versandgewicht: 7 kg


Farbe bunt, farbenfroh
Material 100% Farswolle (Schafwolle), handgekardet & handgesponnen
Breite 180 cm
Länge 254 cm
Herkunft Provinz Fars / Süd-West Iran, südliches Zagrosgebirge, Ghasghai Nomaden
Alter 20-30 Jahre

 


Persischer Ghaschghai Kelim

 

Persische Ghaschghai Kelims gehören zu den berühmtesten persischen Nomadenteppichen. Die Ghaschghai gelten als die bekanntesten Nomaden im Iran. Ihre Kelims fallen vor allem wegen der Leuchtkraft ihrer Farben, aber auch wegen ihrer Feinheit und der großen Vielfalt ihrer Muster auf. Die Ghashghai Nomaden leben in der südwestiranischen Region Fars und verbringen den Winter im Tiefland südlich der Provinzhauptstadt Schiraz.
Der große Reichtum an Formen, Motiven und Mustern, die sich in Ghaschghai Nomaden Teppichen wieder findet, hat seinen Ursprung darin, dass sich die Ghaschghai Nomaden aus mehreren Nomadenvölkern zusammen setzen.
Der Ghaschghai Kelim ist in der so genannten Schlitztechnik gearbeitet, so dass er von beiden Seiten ausgelegt werden kann. Im Gegensatz zu den Knüpfteppichen charakterisiert die Ghaschghai Kelims eine Klarheit und Einfachheit. Typische Motive und Elemente sind beispielsweise kammartige Motive, diagonale Zickzacklinien, die in verschiedenen Farben fast psychedelische Effekte erzielen, Medallion und Eckmuster auf einfarbigem Grund. Es gibt bei der Anordnung der Symbole in den Ghaschghai Kelims keine Symmetrie, was dem Teppich zusätzlich eine erweiterte Form der Einzigartigkeit und Besonderheit verleiht. Dominierende Farben sind bräunliches, rostiges Rot, Orangetöne oder blau.
Die Ghaschghai knüpfen alle ihre Teppiche ohne Vorlage und stellen diese kaum speziell für den Verkauf her, weshalb die zur Verfügung stehende Menge begrenzt ist. Teppicheinkäufer erwerben die schönen Stücke, indem sie die Ghaschghai auf ihren Weidegründen besuchen und gebrauchte Teppiche von ihnen abkaufen, die sie sorgsam waschen und aufbereiten. Aus diesem Grund ist nicht ausschliesslich durch das einzigartige Motiv jeder der Teppiche ein Einzelstück, sondern zusätzlich erzählt der Teppich selbst in seiner Farbgebung und in seiner gesamten Erscheinung eine Geschichte. Seien Sie sicher, dass die Entscheidung für den Einen Kelim niemals eine ganz rationale ist, sondern dass gerade dieser Kelim, den Sie auswählen, etwas in Ihnen anspricht, was Ihnen vielleicht nicht bewusst ist, Sie aber mit ausgerechnet diesem Stück verbindet und damit auch zu Ihrer Art sich einzurichten und dem Wohnambiente, was Sie sich wünschen, genau passt.
Dieser Kelim bereichert sowohl natürliche, sehr moderne und nordische Einrichtungsstile, in deren Umgebung das schöne Muster gut seine Wirkung entfalten kann, aber auch Interior-Trends wie Hippie Chic, Ethno Chic, Boho oder Bohemian Chic rundet der Ghaschghai Kelim seiner Leuchtkraft und seiner tollen Muster wegen hervorragend ab. Wir bieten Ihnen weiterhin auch eine große Auswahl an Ghaschghai Gabbehs in unserem Online Shop an.
 

Kelim Garantie

Bei den meisten unserer persischen Nomaden Kelim Teppiche handelt es sich um individuelle Einzelstücke aus dem Iran, die von Nomaden in unterschiedlichen Regionen des Landes hergestellt wurden. Vorwiegend bieten wir antike und semi antike persische Nomaden Kelims an, die gewaschen und aufbereitet wurden, so dass sie sich im bestem Zustand befinden. Wie auch bei anderen Orient Teppichen ist es so, dass handgearbeitete und besondere Kelims in ihrem Wert steigen, je älter sie sind. Dazu kommt, dass es selbst im Iran und anderen Regionen immer weniger Nomaden gibt, die dieses Kunsthandwerk beherrschen und weiter führen, so dass nomadische Kelims und daraus produzierte Kelim Kissen teilweise echte Raritäten sind.
Wir führen in unserem Sortiment auch einige neue Kelim Teppiche, die aber auch wie die älteren Stücke nomadischer Herkunft sind und in Handarbeit gefertigt werden. Unsere Kelims sind natürlich gefärbt und bestehen größtenteils, so weit es nicht anders beschrieben ist, aus reiner Wolle, teilweise sogar mit einem Anteil an Korkwolle. Im Gegensatz zu anderen Ländern gibt es im Iran keine Massenproduktion und die damit verbundene soziale Problematik. Die Kelims werden von nomadischen Frauen gefertigt, es existiert im Iran keine Kinderarbeit.

 

Weitere Produktinformationen

Pflegeanweisung Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

nord persischer Kelim Kalat 210 x 150 cm
490,00 *
Versandgewicht: 7 kg
nord persischer Kelim Kalat 210 x 162 cm
450,00 *
Versandgewicht: 7 kg
nord persischer Kelim Kalat 205 x 150 cm
490,00 *
Versandgewicht: 7 kg
nord persischer Kelim Kalat 206 x 152 cm
490,00 *
Versandgewicht: 7 kg
persischer Nomaden Kelim Ghasghai 248 x 180 cm
650,00 *
Versandgewicht: 10 kg
persischer Nomaden Kelim Ghasghai 295 x 175 cm
690,00 *
Versandgewicht: 10 kg
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kelim Teppich, Persische Nomaden Kelims & Kelim Kissen, grosse Kelims