• Riesenauswahl an Unikaten mit Original Foto
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Versandzeit: 3-5 Tage
  • Tel. Beratung & Verkauf: 0221-29440010 (Mo-Fr 10-16h)
  • info@kuhfell-online.de
  • Riesenauswahl an Unikaten mit Original Foto
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Versandzeit: 3-5 Tage
  • Tel. Beratung & Verkauf: 0221-29440010 (Mo-Fr 10-16h)
  • info@kuhfell-online.de

Kelim Teppich

Willkommen in unserer umfangreichen Kollektion von neuen und Vintage Kelim- und Kelimteppichen,

handgewebt von verschiedenen persischen Nomadenvölkern und Regionen. Unsere Teppiche werden nach jahrhundertealten Traditionen gefertigt und zeichnen sich durch eine einzigartige Vielfalt an Farben und Mustern aus, die das Leben dieser Menschen in der Natur widerspiegeln.

Entdecken Sie unsere einzigartige Kollektion:

Neue Kelimteppiche: Unsere neuesten Kelimteppiche sind wahre Kunstwerke, die von talentierten Handwerkern gefertigt werden. Jeder Teppich erzählt seine eigene Geschichte und repräsentiert die kulturelle Vielfalt und Tradition der Nomaden. In lebendigen Farben und verschiedenen Größen erhältlich, sind sie perfekte Begleiter für jeden Raum.

Vintage Kelimteppiche: Unsere Vintage-Kelimteppiche sind 30-70 Jahre alte aufwändig restaurierte zeitlose Schätze, die über Generationen hinweg von persischen Nomaden geschaffen wurden. Jeder Teppich erzählt eine Geschichte und trägt die Geschichte und die Seele der Nomaden in sich. Mit ihrer einzigartigen Farb- und Mustervielfalt sind sie eine Bereicherung für jedes Zuhause.

Was unsere Vintage-Kelimteppiche noch spezieller macht, ist die Tatsache, dass sie aus nicht kommerziellen Produktionen stammen. Sie wurden mit alten Web- und Wicketechniken hergestellt, die heute selten beherrscht werden. Dies verleiht jedem Teppich eine einzigartige Authentizität und Originalität, die in der heutigen Massenproduktion kaum zu finden ist.

Die einzigartige Farb- und Mustervielfalt unserer Kelimteppiche macht sie zu einer wahren Bereicherung für jedes Zuhause. Egal, ob Sie sie im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur platzieren, sie fügen jedem Raum einen Hauch von zeitloser Eleganz und kultureller Tiefe hinzu.

Tauchen Sie ein in die Welt der Vintage-Kelimteppiche und lassen Sie sich von ihrem Charme und ihrer Geschichte verzaubern.

Diese Teppiche sind nicht nur Wohnaccessoires; sie sind Kunstwerke, die den Raum und Ihre Seele gleichermaßen bereichern. Willkommen bei uns, wo Vergangenheit und Gegenwart in jedem Faden miteinander verschmelzen.

Warum bei uns kaufen?

Unsere Kelim- und Kelimteppiche werden aus hochwertigen Materialien handgewebt, darunter handgesponnene Schafswolle und pflanzliche Farbstoffe. Dies garantiert nicht nur die Qualität unserer Produkte, sondern unterstützt auch die Erhaltung der alten Handwerkskunst der Nomaden.

Sie können bequem online bestellen und unsere Teppiche direkt zu sich nach Hause liefern lassen. Alternativ können Sie unseren Showroom in Köln besuchen, um die Schönheit und Qualität unserer Teppiche persönlich zu erleben.

Bei Fragen oder für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihr Zuhause mit einem Stück Natur und Tradition zu verschönern. Tauchen Sie ein in die Welt der Kelimteppiche und Nomadenkultur - wir freuen uns darauf, Sie zu inspirieren!

Nomaden Kelim Teppich

Kelims sind traditionelle Teppiche, die von Nomaden im persischen Raum über Jahrhunderte hinweg von Hand gewebt wurden, hauptsächlich von Frauen.

Diese Teppiche sind bekannt für ihre Schönheit, Langlebigkeit und kulturelle Bedeutung.

Hier sind einige wichtige Merkmale und Informationen über persische Kelims:

Handgefertigte Kunstwerke: Persische Kelims werden ohne den Einsatz von Maschinen oder elektrischen Geräten hergestellt. Die Nomaden verwenden traditionelle Web- und Wickeltechniken, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Natürliche Materialien: Die Materialien, die für persische Kelims verwendet werden, sind reine Naturprodukte. Dies schließt Wolle von den eigenen Viehbeständen der Nomaden ein. Die verwendeten Farbstoffe sind oft pflanzlichen Ursprungs und werden aus natürlichen Quellen gewonnen.

Nomadisches Leben: Das Leben der Nomaden ist geprägt von Viehzucht und Wanderungen auf der Suche nach neuen Weideflächen für ihre Tiere. Diese Lebensweise beeinflusst die Gestaltung der Kelims, da sie die natürliche Umgebung und Landschaft, die die Nomaden durchqueren, widerspiegeln.

Regionale Vielfalt: Verschiedene Nomadenvölker aus verschiedenen Regionen des persischen Raums haben ihre eigenen spezifischen Muster, Designs, Web- und Wickeltechniken sowie Farbkombinationen entwickelt. Diese Unterschiede spiegeln die kulturellen Traditionen und die Umgebung wider, in der sie leben. Z.B.: Kurdische Kelim, Shiraz Kelim, Bakhtiari, Lori, Beluch und Kelim aus Khorasan

Landschaftliche Einflüsse: Die Kelims sind oft von der umgebenden Landschaft inspiriert. Sie können Muster und Farben aufweisen, die von den Bergen, Wüsten, Flüssen oder anderen natürlichen Elementen in der Umgebung der Nomaden beeinflusst sind.

Persische Kelims sind nicht nur kunstvolle Teppiche, sondern auch wichtige kulturelle Artefakte, die die Geschichte und den Lebensstil der Nomaden im persischen Raum widerspiegeln. Sie sind bei Sammlern und Liebhabern aufgrund ihrer Schönheit und kulturellen Bedeutung sehr begehrt.

Geschichte und Herkunft der Kelim Teppiche: 

Die Geschichte der Kelim Teppiche reicht weit zurück und ist eng mit den nomadischen Stämmen im Iran verbunden. Diese handgewebten Schätze sind nicht nur atemberaubend, sondern auch Zeugnisse einer reichen kulturellen Tradition, die Generationen überdauert hat. Ihre Ursprünge lassen sich bis ins Altertum zurückverfolgen, und sie erzählen Geschichten von nomadischem Leben und kreativer Expression.

Materialien und Webtechniken: 

Kelim Teppiche werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, wobei handgesponnene Schafswolle eine entscheidende Rolle spielt. Diese Wolle wird sorgfältig von den Nomadenvölkern gesammelt und dann in aufwendiger Handarbeit zu den charakteristischen Kelim Mustern verwoben. Die einzigartigen Webtechniken, die dabei verwendet werden, verleihen den Teppichen ihre unverwechselbare Textur und Struktur.

Die nomadischen Völker im Iran: 

Die nomadischen Gemeinschaften im Iran, darunter die Ghashghai, Kurden, Belutschen, Lori, Aserbaidschaner und Khorasaner, sind die kreativen Köpfe hinter den Kelim Teppichen. Diese Stämme sind seit Jahrhunderten auf den weiten Ebenen und Bergen des Irans unterwegs und haben ihre einzigartigen Designs und Techniken über die Generationen hinweg weitergegeben. Ihre Kelims sind nicht nur Kunstwerke, sondern auch Ausdruck ihrer Geschichte, Kultur und Lebensweise.In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen eine erlesene Auswahl dieser faszinierenden Kelim Teppiche, die die reiche Tradition der nomadischen Völker im Iran widerspiegeln. Jeder Teppich erzählt eine einzigartige Geschichte und bringt den Zauber des Orients in Ihr Zuhause. Tauchen Sie ein in diese Welt voller Geschichte, Kreativität und Handwerkskunst, und finden Sie Ihren eigenen Kelim-Teppich, der Ihr Zuhause verschönern wird.

Umweltfreundlich: Die Verwendung von natürlichen Materialien und Farben macht Kelims zu einer umweltfreundlichen Wahl.

Pflanzliche und natürliche Farben: Kelims verwenden oft Farbstoffe aus Pflanzen, Blumen, Wurzeln und anderen natürlichen Quellen. Diese Farben sind nicht nur wunderschön, sondern auch umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich.

Beruhigend und inspirierend: Die natürlichen Farben und die Harmonie der Muster in Kelims haben eine beruhigende Wirkung auf die Sinne und können eine inspirierende Atmosphäre schaffen. Sie sind perfekt, um Entspannung und Kreativität zu fördern.

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte und den Ursprung des Kelims, eines zeitlosen Schatzes handgewebter Kunstfertigkeit.

Diese traditionellen Teppiche haben ihren Ursprung in den fernen Regionen des Nahen Ostens und Zentralasiens, wo sie nicht nur als Bodenbeläge, sondern auch als Ausdruck kultureller Identität und Kunst dienten.

Die Geschichte des Kelims reicht weit zurück, in eine Ära, in der jedes Stück eine Geschichte erzählte und eine tiefe Bedeutung trug. Die Kunst des Kelimwebens wurde von Generation zu Generation weitergegeben, wobei jede ethnische Gruppe und jede Region ihre einzigartigen Designs, Muster und Farben entwickelte.

Diese handgewebten Schätze spiegeln nicht nur die künstlerische Kreativität ihrer Schöpfer wider, sondern auch die historischen und kulturellen Einflüsse ihrer Herkunftsgebiete. Kelims sind oft von symbolischer Bedeutung, und die in ihnen eingearbeiteten Muster erzählen Geschichten von Glück, Schutz, Natur und Spiritualität.

Die handwerkliche Meisterschaft, die in der Herstellung von Kelims steckt, ist beeindruckend. Jeder Teppich wird von talentierten Handwerkern mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail gewebt. Traditionelle Webtechniken, die seit Jahrhunderten überliefert wurden, verleihen den Kelims ihre charakteristische Haltbarkeit und zeitlose Schönheit.

Heutzutage haben Kelims ihren Weg in moderne Innenräume gefunden, wo sie nicht nur als funktionale Bodenbeläge, sondern auch als kunstvolle Dekorationselemente dienen. Die Vielfalt an Farben, Mustern und Designs macht Kelims zu vielseitigen Stücken, die sich nahtlos in verschiedene Einrichtungsstile einfügen.

Erforschen Sie die Geschichte und den Ursprung des Kelims und bringen Sie mit diesen kunstvollen Teppichen die reiche Tradition und zeitlose Schönheit in Ihr Zuhause. Jeder Kelim erzählt eine einzigartige Geschichte, die Generationen überdauert hat und heute in Ihrem Wohnraum weiterlebt.